31.12.2012

was für ein jahr...

das wurde mir gerade noch einmal bewusst,
als ich die bilder zusammen gesucht habe!!!
hammer...!!!
viele tiefen, private rückschläge und krankheit liegen hinter mir und meiner kleinen familie...
aber auch wundervolle stunden, 
ein wunderschöner schiksalsschlag, den wir schon bald in unseren armen halten können,
viele liebe menschen, die ich hier und sogar privat kennen lernen durfte <3
auch bloggerinnen waren dabei wie z.b.
psst ich zähl jetzt mal 2011 dazu...
es war und ist mir eine ehre <3
ich hoffe doch sehr ich habe niemanden vergessen von den bloggerinnen, denen ich persönlich in die augen schauen durfte!?!

so viele schöne sachen habe ich genäht, gestickt, gehäkelt, gebastelt...
für euch, für uns und für mich...
dieses jahr ist nun bald vergangenheit und es startet ein neues, 
das mit leben, liebe, kreativität 
und vielen schönen und hoffentlich wenig schlechten 
erinnerungen bestückt werden will...
es werden neue wege gegangen...
es entsteht neues leben...
 
ich freue mich darauf...
ich hoffe ihr könnt und tut es auch!

aber nun erstmal ein paar (wirklich nur ein bruchteil) kreative vergangene sachen:





so schön bunt... 
immer mit ganz viel mühe und liebe...
seit 2 jahren darf ich nun diesem tollen hobby nachkommen...
vielen dank dabei an meinen  mann
der mich in der hinsicht immer gut und gerne unterstützt...

ein ganz dickes danke an alle für die ich nähen, sticken, häkeln durfte,
die mich unterstützt haben
und auch ermutigt...
danke!!!
 
unter anderem an...
 dafür, dass ich probe sticken durfte...
an... 
das ich probe nähen...
und an...
das och probe häkeln durfte... 
es hat mir seeeeeeeeeeehr viel spaß und freude bereitet und ich hoffe wirklich, 
dass ich damit auch im gegenzug etwas freude bereitet habe bzw. helfen konnte...
 
ausserdem natürlich ein dickes fettes danke an
455 follower!!! 
  128359 Seitenaufrufe
und das ihre meine
417 post gelesen und so zahlreich kommentiert habt... 
 
 

30.12.2012

Beinschmeichler von rosa rosa, mug rugs von sunshine sew und kleidchen von bimbambuki...

juhu ich durfte wieder probenähen...
bei rosa rosa <3

es hat spaß gemacht und nun kann ich euch endlich die weihnachtsoutfits nochmal im ganzen zeigen ;-)

hach wundervoll!!!
vielen lieben dank meine liebe fräulein rosa <3

hier meine beiden beinschmeichler nochmal etwas genauer...



 man kann sie entweder mit gummizug und umgeschlagenem bund (so wie ich) nähen,
oder mit bündchen...
viele schöne beispiele findet ihr hier...
ich freue mich schon sooooo sehr auf das neue jahr,
denn da wird es bald noch ein wundervolles ebook geben, 
nämlich eine ballontunika, 
die man suuuuper zur beinschmeichler-leggins kombinieren kann <3

gewonnen habe ich auch mal wieder...
bei sunshine sew...
ich freute mich wie bolle darüber endlich im besitz von zwei wunderschönen mug rugs zu sein...
betonung liegt auf freute,
denn sie sind schon in den besitz des kleinen fräuleins übergegangen ;-)

vielen lieben dank liebe tina, ich habe mich seeeehr gefreut!!!

und nochmal seeeeeeeeehr gefreut haben emmi und ich uns
als ein liebesvolles päckchen von frau mond von bimbambuki bei uns ankam!!!
sie hatte mal einen aufruf gestartet für stoffquadrate für ihre adventskalender...
und ich hatte ihr ein paar geschickt...
aber schaut selbst <3
 denn emmi´s grinsen sagt mehr als worte...

 zuckersüße maus in zuckersüßem kleidchen <3
viiiiiiiiiiiiiiiiiiielen lieben dank....

eine tolle neuigkeit habe ich noch...
ab heute bin ich offiziell im mutterschutz...
*kreisch*
es sind nur noch 6 wochen!!!

28.12.2012

guter vorsatz...

fürs neue jahr...
sollte sein, das leben mehr zu genießen, 
sich an den schönen sachen erfreuen,
lieber nette, gleichgesinnte menschen zu treffen, als menschen die einem nicht gut tun,
viel zeit mit der familie, die ja bald ein wenig größer wird verbringen,
vorhaben nicht auf die lange bank schieben,
weniger süßes für die mama...

mit einem vorsatz habe  ich schon in diesem jahr begonnen...
am 17.12.12 haben emmi und ich uns zum zweiten mal
mit wenke und danni und kids getroffen...
wir waren im 
und es hat sich gelohnt!
wir gleichgesinnte haben quatschen können, 
während unsere kids
das elterncafé auf den kopf gestellt haben...
ein wundervolles café und so liebevoll eingerichtet und geführt...
und wunderschöne kreative dinge in schön arrangierten regalen <3
ein kinderhilfsprojekt wird auch noch unterstützt <3

aber nun lasse ich mal die bilder sprechen...




die kinder haben sich wie beim ersten mal im sommer direkt suuuuuuuuper verstanden
und viel spaß gehabt...

ebenso wir frauen...
wie man sieht...
aber in solch schöner atmosphäre auch kein wunder...
ihr wollt hin?
vielleicht sehen wir uns ja mal dort...
mit meinen beiden gesunden kindern!!!

ein vorsatz ist definitiv,
euch wieder zu sehen danni und wenke mit kids...
und dann im neuen jahr vielleicht ja auch noch mit ein paar anderen bloggerinnen...
nicht wahr tati ;-)


27.12.2012

weihnachtsoutfits... und mal wieder krank...

oder besser gesagt IMMERNOCH krank :-(
einer von uns ist seit wochen immer krank und dann gehts reih um...
gerade aufgeatmet und schon wieder...
husten, schnupfen, aber am bescheidensten ist ja nun echt mal fieber :-/

am 1. weihnachtstag hat es sich schon leicht mit husten und etwas schnupfen beim mäuschen angekündigt, 
aber die laune war riesig, 
denn es ging ja zur uroma...
und vielleicht hatte der weihnachtsmann dort ja die murmelbahn unter den baum gebracht!?!

 wie gesagt die laune war bestens...
aber wenn cih mir nun das rechte bild anschaue, finde ich sieht man es da schon :-/

die freude war riesengroß, 
denn tatsächlich hatte der weihnachtsmann die murmelbahn (+ zusatzteile) nicht vergessen 
und es gab noch die geliebte schoki 
und ganz viele andere tolle sachen, 
wie ketten, eulenbutton, zauberhandtuch, bilder und kekse....

fast alle männer der familie waren beschäftigt die murmelbahn aufzubauen...
da sie es natürlich sehr fachmännisch machen wollten...
spielen konnte man dann aber auch irgendwann mal damit :-P

abends hatte sie dann leicht erhöhte temperatur...
also nichts, was man nicht mit ein paar kügelchen regeln konnte...
nachts musste dann aber leider doch fiebersaft herhalten...

am 2. weihnachtstag ging es dann wieder und zu meiner oma hatten wir ja nur 80km...
da wurden dann wieder jede menge geschenke ausgepackt...

mixer und kaffemaschiene für die küche, eine kasse für den kaufmannsladen,
eine stoffpuppe, bücher und geliebte gummibärchen...

gestatten herr und frau plastikkönig/in...

psst linda, hier sieht man das es raglanärmel sind bzw. sein sollen ;-)
beim eulenshirt habe ich bloß die t-shirt-ärmel dran gelassen :-P

aber von jettzt auf gleich glühte das mäuschen wie verrückt, 
also eingepackt und den heimweg angetreten...
leider konnten wir dann nicht mehr zu meinem papa,
der aber selbst flach lag, also wäre es eh nicht gegangen :-/

tja und somit geht emmi dieses jahr nicht mehr in den kindergarten,
ich komme dieses jahr wohl nicht mehr zum nähen...
aber die hauptsache ist ja auch, 
dass wir gesund ins neue jahr starten!!!

das wünsche ich uns und euch und allen kindern der welt...

bis es soweit ist...
kuscheln wir uns auf die couch
und bespielen die murmelbahn...


24.12.2012

shirts ohne ende, mützenparade, bauchpinselei und natürlich...


aber bevor ich euch zeige und erzähle wie wir heute den tag verbracht haben,
erst einmal ein paar bilder der letzten tage...

ich war fleißiges shirt-näh-weihnachtselflein...



aber ich kenne da noch ein paar helferlein vom weihnachtsmann...
denn bei uns hat der postbote auch zwei shirts vorbei gebracht...
und ich war und bin so aus dem häuschen!!!

liebste nadine, du engel <3
du hast uns so eine riesen freude gemacht!!!
ich finde die shirts so bezaubernd...
und ich freue mich schon so sehr auf geschwisterbilder meiner mädels...
du wirst ganz sicher eins davon bekommen!!!
vielen vielen lieben dank!!!
ihr wollt auch so eins?
na dann merkt euch schmatzepuffer <3
im neuen jahr könnt ihr ganz sicher wieder die tollsten shirts bestellen *_*

zwischenzeitig hatte es hier übrigens mal geschneit, 
aber von weißen weihnachten in bielefeld will ich nix mehr hören, denn der ist längst weg...
trotzdem möcht ich euch noch unser getragenes UPS-Kombi-Set zeigen ;-)

 wir bzw eher ich werden schon etwas komisch angeschaut wenn wir zusammen unterwegs sind, 
aber ich find´s toll :-P

gestern war ein super toller familientag,
den wir sehr kreativ verbracht haben...
erst haben emmi und ich "normal" gemalt und geklebt...
 dann fing es mit einer blauen nase an und endete mit wundervoll bunter bauchpinselei *_*

aber ich sage euch, 
die gesichtsfarbe aus dem ro**mann, geht nicht ganz ab :-P ;-)

es gäbe noch so viel zu zeigen und erzählen, aber nun zu heute...

bei uns ist es eine kleine familientradition
dass wir heilig abend zu hause bleiben
und 
mein mann kocht!!!
super lecker war es heute wieder...
gefülltes bio-hühnchen, mit rosmarinkartoffeln und rotkohl...

die tollen servietten, mit der stickdatein von buntlotte kamen zum einsatz...
und zum nachtisch gab es noch heißen apfelstrudel mit vanille eis <3

nach dem essen konnte emmi es gar nicht erwarten unter den baum zu schauen
 und ihre geschenke  auszupacken!
dieses jahr hat sie ja zum ersten mal einen wunschzettel gemalt/geschrieben...
und ich sage mal puppenjunge (mit pillermann) und grünes auto check!

sie war ein wenig enttäuscht, dass der weihnachtsmann die holzkugelbahn vergessen hatte...
nachdem ich ihr erklärt habe, 
dass der weihnachtsmann weiß, das wir weihnachten auch noch zu den omas fahren,
war sie aber beruhigt und hat sich eifrig um "felix" gekümmert...
felix braucht aber dringend noch anziehsachen, den er war halb nackig im karton!

nun wünsche ich euch noch einen besinnlichen heiligen abend,
ein frohes fest,
einen fleißigen weihnachtsmann
und ganz viel schöne stunden mit euren lieben :-*

23.12.2012

weihnachtsbastelei für´s fenster DIY...

die lieben bielfelder mädels von
haben mich gefragt, ob ich nicht bei einer adventsaktion auf ihrem blog mitmachen möchte...
ich habe mir ein paar sachen überlegt und sie haben sich für
die weihnachtbastelei für´s fenster entschieden...
eine gute wahl *findich*
denn das kann man schön an einem kalten wintertag mit seinen kindern und ner schüssel keksen nachbasteln...

 hier die anleitung:
(die vielleicht noch einige aus der kindergarten-/schulzeit kennen)

ihr benötigt:
eine schere, einen stift, tesa und kleber,
 sowie 3 (oder mehr, kommt darauf an wie groß eure fenster sind!) DIN A2 Blätter (farben so wie ihr mögt!)

1. klebt die blätter nebeneinander fest...
 vielleicht würde es mit dem kleber reichen, aber ich gehe immer auf nummer sicher ;-)
2. teilt die blätterreihe in 3 spalten auf und malt euch die drei vorlagen auf...
hier das bild zum mitnehmen ;-)
3. schneidet die Reihen auseinander...

4. nun werden die motive so gefaltet, dass die seiten geschlossen sind (zieharmonika)
wenn ein stück übersteht schneidet es ab...
5. + 6. nun fangen wir mit dem einfachen motiv dem stern ausschneiden an...
 achtet darauf, dass ihr schritt für schritt vorgeht, da sich die vielen lagen gern mal verschieben...
siehe kleine reste vom stern... 
7.  engel und schneemann wie in schritt 5. + 6. ausschneiden und dann das deckblatt (auf dem gezeichnet wurde) ebenfalls abschneiden...

wenn ihr die fensterketten nun auseinander zieht habt ihr eine schöne festerdeko...
 ich habe sie angehalten,
auf die passende länge zugeschnitten 
und dann mit tesa am kinderzimmerfenster befestigt...
natürlich geht das auch in größeren formaten und anderen farben...

vielleicht bastelt ihr ja nun auch fensterketten und mögt sie mir zeigen?
darüber würde ich mich riiiiiiiiiesig freuen...

habt einen schönen 4. advent...

und denkt daran...
bei henriette-handgemacht gibt es jeden tag vom 1. bis zum 24.12. eine tolle adventsüberraschung... ;-)

21.12.2012

last minute weihnachts DIY, weihnachts-look und tauschi...

ich dachte mir, 
vielleicht gibt es ja doch noch den ein oder anderen der noch schnell eine idee zu weihnachten braucht...
und von daher spendiere ich noch schnell ein flottes
weihnachts-häkel-DIY ;-)


ich versuch es mal kurz und knapp zu fassen, so dass es auch oder gerade die anfänger verstehen...
wirklich voll easy!


ihr benötigt:

rote und weiße wolle stärke 5
häkelnadel stärke 5
und eine schere...

 * 25 Luftmaschen (LM) anschlagen und mit einer Kettmasche (KM) zu einem kreis schliessen (siehe bild 1)
* dann 1LM + 25 feste Maschen, dann den Fadenwechsel vornehmen und wie auf Bild 2 + 3 gezeigt den Kreis mit einer KM schliessen

* 1 LM dann wie auf Bild 4 + 5 gezeigt 25 fM in die hintere schlaufe der reihe häkeln + KM
* 1 LM, wieder normal durch beide schlaufen häkeln und zwar jede 4.+5. Masche abnehmen (siehe bild 6) +KM
* 3 Reihen 1 LM + fM + KM
* 2 reihen 1 LM, jede 4. + 5. Masche abnehmen + KM
* 1 Reihe 1 LM, fM, KM
*2 reihen 1LM, jede 2. + 3. Masche abnehmen + KM
* nun keine LM mehr zu anfang und und immer 2 Maschen zusammen nehmen, bis zum ende...
* faden nach innen holen, innen vernähen bzw verkoten...

FERTIG ist der erste weihnachtliche Eierwärmer!!!

 nun zum zweiten weihnachtsoutfit für emmi und diesmal auch ein bissel für mich...
wobei ich echt mal schauen muss, ob das überhaupt aussieht, denn ich habe den look noch nicht anprobiert!!!
es wird eulig...
und ICH fnde es soooo toll!!!


 helma rock mit eulen appli...
aus zeitmangel, shirt mit raglan-ärmeln und eule gepimpt...
dazu passend mütze und schal (gekauft!)

angezogen werdet ihr das set dann warscheinlich am 1. weihnachtabend sehen können ;-)

hier mein helma rock und meine brosche, 
mit meinem gehäkeltem  loop und stirnband...

leider war das kein guter bündchenstoff und er ist unten total ausgeleiert :-/
da muss ich echt mal prüfen, wo der her war!!!

passend zu emmi´s erstem weihnachtslook, 
gab es nun noch ein shirt, gepimpt mit raglan-ärmeln, 
blume und pepp auf reh und herz ;-)



unten rechts hab ich aus versehen (musste das shirt ein ganzes stück verschmälern!) reingeschnitten Ö_ö

bin schon sehr gespannt wie es angezogen aussieht...
gefallen tut es emmi sehr *freu*

für steffie habe ich eine große häkelblume (vergessen zu fotografieren!) gehäkelt und ein paar stöffchen verschickt...
als gegentauschi bekam ich eine wundervolle retro-fanti-buchse fürs lottchen und ebenfalls ein wenig stoff <3
linkes bild...
und auf dem rechten seht ihr mein erstes utensilo, das ich mit wachstuch genäht habe *_*
aus dem tauschistoff von wiwi <3
so ihr lieben...
morgen früh wird gebruncht und weihnachtsgeschenke für die kids verteilt...
morgen nachmittag wollen emmi und ich basteln und malen...
und morgen abend kommt der babysitter und wir müssen(ich)/wollen(mann) auf eine weihnachtsfeier...
und dazwischen?
näh ich noch ein paar kleinigkeiten ;-)
so ist der plan :-P
mal sehen was daraus wird...

habt einen schönen abend :-*

20.12.2012

ich liebe die post und tauschis !!!

der postbote war sehr fleißig in der zeit, in der ich in brühl war ;-)
und das ist auch gut so!
ich habe mich wahnsinnig gefreut!!!

 nun könnt ihr euch an meiner bilderflut erfreuen *chihi*


herzallerliebstes paket von luisa bekommen <3
mit meinem gewinn und soooooo vielen anderen wundervollen sachen...
wir lieben dir rassel, die so liebevoll bestickt ist 
und das fuchsmädchen haben wir auch sofort ins herz geschlossen <3
vielen lieben dank :-*

am dienstag war ich mit danni und wenke im apfelkind in bonn...
mehr dazu in den nächsten tagen ;-)
 von danni haben wir dieses wundervolle päckchen bekommen <3
viiiielen lieben dank...
 es war so schön mit euch <3



 mein waaaaaaaaahnsinns tauschpaket von wiwi ist angekommen...
sie wollte meinem gerecht werden?!?!
nun find ich meins richtig mickrig!!! 
Ö_ö
es ist soooooooooooo toll <3
stoffe, kurzwaren, leckereien, tee und dann schaut euch diese wunderschönen selfmades an!!!
bodenkissen, blumentäschchen, vogelhandtuch, apfelhalstuch, bambischal, utensilo!!!
so so so so so so schööööööööööön!!!!
viiiiiiielen lieben dank!!!! :-*

für katharina habe ich einen loop und ein strinband gehäkelt...
und natürlich gab es ein paar kleinigkeiten dazu...
 ich habe dafür ein wundervolles tauschi zurück bekommen <3
einen leoloop wollte ich mir schon eeeeeeewig nähen!!!
vielen dank, dass ich ihn nun von der to do liste streichen kann <2
ein buchse fürs lottchen, rotkäppchen-haargummis fürs emmchen und noch ein paar kleinigkeiten für mich <3
so toll... vielen lieben dank :-*

eulige stoffreste von barbara <3

die cd mit bildern aus tirol

und

eine total süße weihnachtskarte von frl. rosa rosa

hach der postbote hat mich echt glücklich gemacht...
ich danke euch von herzen <3

hier noch was von emmchen und mir:

emmchen übt schmollen...
und stellt sich von allein in die ecke Ö_ö
ich habe sie da noch nie hingeschickt!!! ;-)

und ich fühl mich trotz wasserbeine und dementsprechend hohem gewicht trotzdem ganz wohl...
bei SSW 32+3...
könnte auch an dem tollen neuen loop liegen ;-)

so ich muss einiges aufholen, 
aber vor allem die bude aufräumen und sauber machen
wäsche waschen,
pakete packen,
nähen,
häkeln,
kind holen,
mich gaaaaaaaaaaaaanz doll bei meinem bruder entschuldigen, der hatte nämlich dienstag geburtstag (!!!),
unserem nachbarn und freund zum geburtstag gratulieren
und das fotobuch von marielle fertig machen und bestellen....

irgendwie könnten die nächsten tage so ca 48std haben :-P 

wünsche euch stressfreie vorweihnachtstage :-*