26.05.2014

Produkttest Aero Moov

ihr lieben,
ich werde euch nun ein wenig von 
vorschwärmen...

aber vorher ein schwung aus meiner mamazeit erzählen...

schon bei meiner ersten tochter emmelie
hatte ich das problem,
dass sie im sommer in ihrem maxi cosy sehr geschwitzt hat...
da ich nichts anderes zur hand hatte
habe ich schnell ein handtuch zurecht geschnitten...
ich dachte es sei eine günstige alternative,
anstatt den bezug waschen zu müssen 
und es würde ja auch den babyschweiß etwas aufsaugen...
pffffffffffffffff...
ich denke es haben viele so gemacht wie ich
und dann gemerkt,
babyschweiß geht durchs handtuch...
handtuch trocknet nicht schnell genug...
baby ist trotzdem klitschenass...
das handtuch verrutscht 
und schön aussehen tut es auch nicht :-/
bei lotti wollte ich es besser machen...
aaaaaber irgendwie wurde es wieder ein handtuch...

nun durfte ich areo moov testen...
ich bin schlicht weg begeistert...
ein klitzekleines bissel ärgere ich mich, dass ich es nicht früher entdeckt habe!!!
:-P ;-)
  Dank des luftdurchlässigen Sitzauflegers AeroMoov 
aus Biobaumwolle wird die überschüssige Hitze vom Körper des Kindes abgeleitet 
und frische Luft kann zirkulieren...
lotti kann also schwitzen
und es sieht noch dazu super aus!!!

 diese wundervolle sitzeinlage ist in 4 verschiedenen größen und farben erhältlich <3
und wird einfach in den sitz oder den buggy eingelegt,
dank der aussparungen und den bändern zum fixieren verrutscht nichts...

ein weiterer riesen großer vorteil ist ausserdem,
dass man das aero moov auch schnell mal durchwaschen kann...
ganz im gegensatz zum kinderwagen- oder kindersitzbezug,
denn in der regel werden diese täglich gebraucht ;-)

wir haben unseren aero moov schon lieben gelernt...
allein gestern war er wieder gold wert:

während ich emmi damals zum eis essen großflächig abgedeckt 
und nach jedem schlecken mit feuchttüchern abgewischt habe,
kann lotti ihr eis in ruhe essen...
und icke?
ich guck von der bank aus zu ;-)

die Technologie von aero moov:

 
der sommer kommt...
und hier ist das ultimative 
MUST HAVE für unsere kleinen goldschätze!!!

wir werden uns auf unserer langen fahrt im juli nach schweden sicher nochmal ein loch in den po freuen,
dass wir ihn haben ;-)

ihr wollt auch einen???
dann gehts HIER entlang...

ich habe bei der gelegenheit auch direkt noch einen für den reboarder von lotti bestellt...
 
wir waren gestern übrigens bei meiner oma auf dem geburtstag...
sie lebt in meiner geburtsstadt
und immer wenn es das wetter und die zeit es zulassen gehe ich mit den mädels an die teiche,
auf die spielplätze und zeige ihnen in welch wundervoller umgebung ich aufwachsen durfte...

dort gibt es magische äste...
und flüsse durch die ich gefühlte kilometer mit meinen brüdern und freunden gelaufen bin...

ich fühl mich dort immer wohl und der herr auch ;-)
es wurden springbrunnen angeschaut...

 geschaukelt...
und kühe bestaunt...

es wurde baumkunde betrieben...

ich habe es genossen nicht ununterbrochen nach meinen beiden frechdächsen zu sehen...
es war einfach ein schöner tag,
der kindheitserinnerungen geweckt hat...

<3

1 Kommentar

  1. So was hätte ich bei meinen Kindern auch gebraucht aber jetzt sind sie zu gross. Tolle Bilder von Eurem Nachmittag am Sonntag. Da kann ich verstehen das da Kindheitserinnerungen wach werden. Sieht ja auch echt klasse aus.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen

<3 vielen Dank, dass ihr euch die Zeit nehmt <3