20.02.2014

TONI - RUMS #8/14

ich sage euch...
dieses neue Ebook von das milchmonster trägt nicht umsonst den namen der designerin ;-)

TONI

es ist euch vielleicht schon als
herbstliebe oder 4 jahreszeiten liebe 
bekannt...

aber antonia von das milchmonster wollte diesen schnitt perfekt haben...
ich sage:
"ER IST PERFEKT!"

ob für große oder kleine frauen,
langarm oder kurzarm,
mit falten oder ohne,
mit kleinem oder großem bubi-kragen, 
mit rundhals oder mit v-ausschnitt,
ob große oder normale/kleine oberweite
und sogar als babydoll...
die möglichkeiten sind soooooo vielfältig...

ja ich schwärme...
aber wie ich und eeeetliche probenäherinnen es finden, vollkommen zu RECHT!!!

nun zeige ich euch mal meine versionen...
naja einen teil davon...
die longshirtvariante,
die das ebook gesprengt hätte,
 zeige ich euch noch nicht 
und von 2-3 Toni´s möchte ich erst noch schönere Bilder machen,
aber meine lieblings toni,
die zeige ich euch direkt als erstes <3


meine basis toni in gr 42
ich habe den grundschnitt mit absicht nicht auf meine größe verlängert ;-)
es sitzt einfach perfekt...

es ist übrigens aus dem wohl schönstem apfelnicki von myo stoffe (HIER
psssst der ist gerade im sale <3...
ich hatte ihn bei sabine von krumme nadel gesehen und mich sofort verliebt...
erst sollte daraus etwas schönes für die mädels werden,
aber ich dachte mir,
bei dem meterpreis möchte ich etwas länger was davon haben...
da habe ich mich getraut und bin so froh darüber <3

nach einem der ersten versionen ist diese faltenvariante entstanden:

aus dem wundervollen on a tuesday lillestoff designed by pamela hiltl <3
mit maxi dots (michas stoffecke) beinkleid ;-)

auf dem lillestoff nähtreffen hatte ich mir auch innerhalb einer halben stunde
meine wonderfly toni genäht <3


so farbenfroh war ich für mich glaube ich noch nie...
außerdem ist noch eine ballontunika FELI nach dem Ebook von rosarosa
wir haben damit schon das ein oder andere mal blicke und auch komplimente angezogen
*griiiiins*

 nun zu meiner "da sieht man das, das für mich ist"-Toni


basisversion mit xxl-bubikragen aus meinem geliebtem raindrop lillestoff...
und vor allem wundervollster sugarskull plotterei von der liebsten linda von bunte knete...
achtung plotterbesitzer,

soll ich euch was verraten?
es gibt noch zwei weitere,
aber die knipse ich euch nochmal schön ;-)
und die stoffwahl für die dritte steht auch,
aber dann gibt es erstmal zwei martha´s für mich...

 na da hab ich doch anfangs nicht zu viel versprochen oder?
HIER gibt es spätestens morgen früh das TONI Ebook...
und auf der facebookseite könnt ihr euch schon so viele wundervolle toni´s anschauen... 
da bin ich bei einigen grün vor neid geworden <3
vor allem mein sahnebonbon schneewittchen sabine,
die stylische schlichte von fräulein rosa und linda von bunte knete,
die schöne maritimen von mine seide von mimi erdbeer,
besonders angetan haben es mir die toni´s der lieben claudia von the (b)logbook
aber auch nur unter anderm ;-)

hach ich bin mal wieder soooo dankbar,
dass ich beim probe nähen dabei sein durfte <3

diese Toni´s zeige ich jetzt erstmal beim RUMS...
endlich habe ich es mal wieder geschaft <3

 habt einen schönen abend...
ich werde nun mein fieber-lottchen gesundkuscheln...
und mal schauen ob das husten-emmchen morgen fit ist...
meine halsschmerzen sind auch kein gutes zeichen...

also in diesem sinne bleibt gesund!

eure sandra


17.02.2014

Happy birthday Flotti-Lotti Sonnenschein...

hach ja...
gestern um diese zeit habe ich mich in den schlaf geweint...
denn ich wußte heute ist der tag an dem ich zum zweiten mal kein baby mehr habe...
wie mit einem fingerschnips ist die zeit vergangen...
1 jahr bist du nun schon alt...
365 tage sonnenschein, auch wenn es in strömen geregnet hat...
du hast unser leben noch lauter und lustiger, 
aber vor allem lebenswerter gemacht...
deine schwester, dein vater und ich lieben dich von ganzen herzen...
bis zum mond und wieder zurück...
emmi würde jetzt sagen
"und bis zum weltall!"
wie ein mensch so viel liebe empfinden kann war mir vor 366 tagen kaum vorstellbar...
aber wir haben mit dir und emmi einfach doppeltes glück...
darüber sind wir unendlich dankbar...
 
wir lieben dich und freuen uns auf das nächste spannende lebensjahr mit euch <3
 
meine liebe namensvetterin hatte für ihre maus eine so wundervolle tafel,
da musste ich direkt bei pinterest stöbern und lotti auch eine schreiben <3

 wie sie es auch schon im posttitel schreibt...
ich habe emmi und lotti auch schon angedroht,
dass sie immer meine babies bleiben werden 
und ich auch wenn sie 30 sind noch mit ihnen schaukeln gehe, 
wenn sie das möchten :-P

wenn man zum ersten geburtstag spielzeug geschenkt bekommt,
wo man nicht direkt weiß,
was man damit tun soll...
ist es gut eine große schwester zu haben ;-)

zum geburtstagsfrühstück gibt es direkt ein paar neue bücher ;-)

 man lauscht gespannt den geburtstagsliedern und applaudiert danach ;-)

tja,
lotti was soll ich sagen...
ich war mit den vorbereitungen und den bewirtschaften der gäste so beschäftigt, dass ich kaum bilder gemacht habe...
du hatest einen rosa kuchentisch,
der mit schmetterlingen und muffins geschmückt war...
 du hast dich über die vielen rosanen luftballons gefreut,
aber vor allem darüber,
dass deine omas und dein opa da waren...

du bist in deinem geburtstagsoutfit wie eine große durch die gegend spaziert und gerannt...

 deine krone hat die mutti in einem tauschi von der lieben marie von lillemo bekommen...
vielen lieben dank mariechen,
sie ist perfekt!!!
dazu hat sie dir ein giulia rock (Ebook RosaRosa) genäht 
und ein shirt gepimpt...

dieses mal habe ich auf low carb kuchen gesetzt und hier nun für euch die rezepte:

möhren-haferflocken-muffins/küchlein
(die muffins sind für die krabbelgruppe)

 
125g weiche butter
200g zucker
1 prise salz
3 eier
300g mehl
1 Pkg backpulver
250g geraspelte möhren
200g haferflocken 
und etwas milch oder sprudelwasser

butter, zucker, salz und die eier verrühren... das mehl mit dem backpulver vermischen und unterrühren...
die haferflocken und die möhren mit dem teig vermengen (sollte der teig zu trocken sein, gebt einfach das wasser/die milch dazu) und in die muffinförmchen füllen...

bei 150 grad (umluft) ca 35min backen


Low Carb Apfelkuchen


1,5kg äpfel
250g zucker oder 25g stevia
400g mehl
5 eier
2 pkg vanillezucker
2pkg backpulver

die äpfel schälen und in stücke schneiden... aus den übrigen zutaten einen teig zubereiten...
apfelstücke unterheben... backblech mit backpapier auslegen und den teig gleichmäßig darauf verteilen...

bei 150 grad (umluft) ca 20-25min 

low carb käsekuchen


1kg magerquark
10 eier
12 el süßstoff/reissirup
 10 tropfen vanille-aroma
10 tropfen zitronen-aroma
1 pkg backpulver
1 pkg vanillepuddingpulver
1 el öl

quark, eigelb, öl, süßstoff, vanille- und zitonenaroma, vanillepuddingpulver und backpulver in eine schüssel geben und cremig rühren... eiweiß zu schnee schlagen und unter die masse heben...
 eine backform mit backpapier auslegen (TIP: wenn man den rand der form einfettet bleibt das papier gut daran kleben) und den teig hinein füllen...
das ganze auf mittlerer schiene bei 170 grad ca 60min backen...

über den kuchen ein blech in den ofen schieben, dann wird er nicht so schnell dunkel...

nach dem backen auskühlen lassen und dann stürzen...

 du hast vor allem den käsekuchen geliebt ;-)

nun liegst du fix und fertig von all den eindrücken im bettchen beim papa
und ich werde euch nun gesellschaft leisten...

vielen lieben dank an alle,
die heute an unsere carlotta gedacht haben...
<3



13.02.2014

hier wird gemütlich rabatzzt !!!

<3

hach ich liebe nicht nur diese wunderschöne designerin,
die ich meine freundin nennen darf <3
dieses liebenswerte kreative genie...
ihre werke liebe ich auch!
und ich bin super glücklich
 ihre ebooks testen und nähen zu dürfen...
*schleim*

nee ehrlich mal...



 ist hier so oft in gebrauch, 
dass sie schon x mal gewaschen wurde...
ich musste sogar schon ein paar nähte flicken,
da der göttergatte einfach zu viel oder zu oft daran herumreißt ;-)
wir lieben sie!!!



wird überall bewundert
und von den beiden mädels super gern getragen 
(bei lotti ist das wirklich eine liebeserklärug! denn mützen sind gerade gar nicht in!!!)

ich liebe pumphosen und lässige hosenschnitte!
also habe ich mich super mega doll gefreut,
dass ich auch beim probe nähen für
 rabatzz
wieder dabei sein durfte!!!


warscheinlich habt ihr es alle schon...

für alle die es noch nicht haben...
es wird höchste zeit <3

so vielseitig...

mit patches...
ob als stern oder rund...
mit taschen
oder wie in unserem fall ohne...
in schmal oder lieber etwas weiter...
tiefer gemütlicher schritt...

wir lieben unsere neuen buchsen <3

http://de.dawanda.com/product/57669467-Rabatzz-Pumphose-eBook

beide mädels haben eine mit braunen patches bekommen...




ich könnte mich nun etwas in den hintern beißen...
denn eigentlich wasche ich alle stoffe vor...
diesesmal habe ich es nicht getan...
und es ist mir eine lehre!!!
:-/

also hat lotti ganz schnell noch eine znok elefantenrabatzz bekommen 
<3


und noch eine weiter,
aber die und emmi´s neue hose zeige ich euch dann ein anderes mal...

die hosen sind hier nämlich immer wieder direkt nach dem waschen in gebrauch und ich verpasse jedes mal die gelegenheit sie zu knipsen...
*schäm*

und nun gehts HIER zum ebook ;-)

wenn ihr noch ein paar anregungen braucht...
dann schaut euch doch einfach
HIER
die designbeispiele an *schwärm*

ich wünsche euch einen wundervollen tag...
für mich ist nun erstmal sport angesagt...



10.02.2014

Master cleanse - Fasten zum entgiften...

Für alle die mein Diäten und nun Fasten "verfolgen"
und im allgeimeinen interessiert sind,
an dieser art zu "entgiften"...


Frau Keks´s Welt hat ziemlich gut beschrieben,
worum und WIE es geht...
deswegen HIER der link zu ihr ;-)

Mir geht es in diesem versuch zu fasten darum,
dass ich in den letzten monaten (gerade in den letzten still-monaten)
einfach viel zu viel süßes in mich hineingestofft habe...
vor allem schokolade...

ich fühlte mich einfach nicht mehr wohl und habe mit hautunreinheiten etc zu kämpfen gehabt...

also habe ich mich eingelesen und beschlossen, 
dass ich es versuchen möchte...

ein paar tage diät gehalten...
Angefangen habe ich Anfang Januar mit knapp 89kg! (Bedenkt, dass ich 1,85m groß bin )
Durch Sport und Ernährung hatte ich mein Gewicht auf 86,7kg reduziert...

dann haben mein mann (der eigentlich mitziehen wollte um mich zu unterstützen) und ich die zutaten besorgt:

 wie oben im link beschrieben trinkt man abends und morgens abführtee oder meersalzwasser
und über den tag dann min. 6 und höchstens 12 mal einen "cocktail" aus
2 EL Ahornsirup
2 EL zitronensaft (eigentlich aus frisch gepressten (aus zeitmangel wegen lotti aus der flasche)
und einem zehntel löffel cayenne pfeffer
mit 250ml wasser

danach ist es sehr wichtig,
dass man den mund ausspült und viel wasser nach trinkt...
ich persönlich finde,
dass man das eigentlich kaum sagen muss, 
denn man hat danach den regelrechten drang viel nachzutrinken...

ansonsten trinkt man über den tag wasser und ungesüsste tees...

Mit 86,7kg hatte ich dann mit dem Fasten begonnen...
 um meinen Körper zu entgiften, natürlich auch in der Hoffnung damit noch etwas am Gewicht zu rütteln...

der erste tag war schlimm...
nicht wegen dem hunger...
viel mehr, weil ich mich so schlapp und antriebslos gefühlt habe...
ich habe mich zwei mal tagsüber mit lotti hingelegt!
sowas mache ich sonst NIE...

ab dem zweiten tag war alles super!

Heute ist der vierte Tag...
 ich bin bei 81,7kg und ich hab wirklich keinen Hunger! 

einzig das essen für mann und kids zuzubereiten erfordert sehr viel disziplin ;-)

Ich werde aber nur bis Freitag fasten, also 7 statt 10 tagen, 
amit ich meinen Körper übers wochenende wieder ans essen gewöhnen kann...
und Montag zum Geburtstag meiner Lotti auch mal eine Tasse Kaffee trinken kann 
den montag wird mein baby mädchen schon 1 jahr *jammer*
und da möchte ich doch ganz gerne einen kaffee mit den gästen trinken...

Ich denke aber, 
dass ich mir das fasten gut 1x im Jahr vorstellen kann!

so ihr lieben ich trink dann mal noch n cocktail ;-)

ich werde weiter berichten :-*

02.02.2014

Kreativ Messe Bielefeld...

hach da wurde ich am samstag doch echt sentimental...
vor genau einem jahr in etwa war nämlich ebenfalls die kreativmesse hier...
ich hatte das wahnsinnige glück und habe von glücksmarie,
die dort einen wundervollen stand hatte eintrittskarten gewonnen...

dieses mal stand für mich fest sie wird besucht!!!
das wird jetzt tradition!
hihi das habt ihr jetzt davon, 
dass man sich bei euch so wohl fühlt :-*
ich habe mir auch fest vorgenommen euch mal in hamburg zu besuchen...
jetzt noch viel mehr,
als ich mich kurz mit deinem papa unterhalten habe und er von den zwei etagen geschwärmt hat!

 oben links seht ihr, 
was dabei herauskommt, 
wenn die 4 jährige tochter selbst entscheiden darf woraus das nächste oberteil genäht wird...
(ist auch schon zugeschnitten...)
in der mitte meine diesmal sehr kleine ausbeute...
(es war einfach sooooo extrem voll dort!!!)
oben rechts die wundervollen designbeispiele, 
die ich am liebsten alle mitgenommen hätte <3
tja und unten mitten drin die liebe nina...

herrlich...
danke auch nochmal für den tip nach oben zu klettern,
um fotos zu machen :-*

ich hätte euch gern mehr eindrücke gezeigt,
aber erstens war es so voll...
zweitens hat lotti gemotzt,
weil sie nicht die ganze zeit laufen durfte ;-)
und außerdem haben manche (eher viele) es nicht gern gesehen,
wenn man fotos gemacht hat Ö_ö

rechts im bild ist übrigens das ergebnis,
wenn man der tochter erlaubt auf der messe etwas für die kleine freundin
die bald geburtstag hat zu kaufen...
oh je ich hoffe ich kriege keinen ärger, 
dass es ein kuscheltier geworden ist Ö_ö
aber es wird ja auch noch ein geburtstagsshirt geben ;-)

 an diesem zuckersüßen stand von dem kleinen troll konnten wir auch einfach nicht vorbei...
jedes familienmitglied war faziniert!!!
und der herr des hauses hat dann für sich und emmi die winterzwerge 
und für mich die blätterwichtel als bastelsets gekauft...
sie haben heute abend sogar schon angefangen...
wir sind verliebt <3

nach der messe hatten wir alle ordentlich hunger...
also ab zu pizza hut (hat emmi sich gewünscht)...


hach die beiden...
ähm drei natürlich...
ich liebe sie so sehr <3

mit unserem orbit stroller G2 ging es dann trotz schmuddelwetter ein wenig spazieren udn shoppen...
das müde baby schlief sofort ein 
und das müde kleinkind hatte zum glück sein skateboard am wagen ;-)

einen anranzer musste der mann bekommen,
da er im TK-Max eine plastiktüte bekommen hat,
dabei haben wir doch den großen kiwa 
und die mutti hat auch immer ihre jutebeutel von heimatpirat dabei!!!

hier die kleine ausbeute:

ja ihr seht richtig...
lotti hat nicht nur einen wunderschönen neuen schlafsack...
und emmi pipi figuren...
lotti hat auch endlich schuhe bekommen...
(nicht aus dem tk-max sondern aus unserem schuhfachgeschäft)
warum endlich?
ja eigentlich bin ich auch ein freund davon,
die kleinen so lange es geht in krabbelpuschen oder stoppersockis rumlaufen zu lassen...
aaaaaber wenn man ein baby hat,
dass schon so viel laufen will...
ist es ungünstig,
wenn sie keine schuhe anhaben...
wir Haben uns wieder (wie damals bei emmi)
für JOCHIES entschieden...
sie sind wundervoll weich und haben eine dünne sehr flexible sohle...
wichtig war mir,
dass sie zum schnüren sind!
lotti läuft super darin <3
dieses mal hat mich der herr sogar bequatscht,
dass wir pinke nehmen und nicht wieder beige oder braune...

heute waren wir den ganzen tag draussen unterwegs...
nachdem mami eine kleine runde laufen war...
wirklich bilder gibt es aber komischerweise nicht...
wie meistens wenn es einem so richtig gut geht...

ich wünsche euch noch einen schönen abend und einen guten start in eine tolle woche :-*

eure sandra