06.05.2018

Aloha Lottis Drehkleid

Werbung, wegen Markennennung

Herrlich... 
Die Sonne läßt sich blicken und wärmt unsere Haut 
und unsere Gemüter <3

Abends ist es länger hell 
(was auch bedeutet, dass die Kids nicht einsehen ins Bett gehen zu müssen, aber was soll´s :-P )...
...so kann man auch mal abends Bilder vom neuen Drehkleid machen, 
ohne, dass man gegen die Sonnen blinzeln muss...
Zur Not tut es sonst aber auch eine Sonnenbrille ;-)


Lottis Sommerkleider vom letzten Jahr sind nun alle etwas knapp gewesen 
und zum Teil schon weiter gezogen...
Daher mussten neue genäht werden.
Außerdem wollte ich schon letztes Jahr die Aloha Stickserie von Stickherz sticken .
Also habe ich dies jetzt nachgeholt.
Eigentlich schon letzten Monat...
Seitdem wird das Kleid jedes Mal,
wenn es aus der Wäsche kommt direkt wieder angezogen...
Bei etwas kühlenren Temperaturen mit der 7/8 Leggings passend dazu
und mit Jäckchen...
Aber am lebsten natürlich ohne...



 Zur Zeit macht Lotti auch wirklich gerne (mit Vorliebe natürlich bei Drehkleidern) Fotoshootings 
und bestimmt dabei selbst, wie ich sie knipsen soll...
Lieblingsmotiv ist dabei das Holzpferd...

Hier habe ich also unser e-Book Lottis Drehkleid ohne Ärmel,
dafür mit elastischer Spitze an Arm- und Halsausschnitt,
aus Bine Brändel Stoff von Alles für Selbermacher
und leichtem Jeans mit Flamingos vom Stoffcentrum genäht.
Bestickt habe ich das ganze mit der ALOHA Stcikserie von Stickherz...
Dazu gab es eine Beinschmeicheleien Leggings in 7/8 Länge von RosaRosa
aus dem passenden Stoff vom Oberteil,
ebenfalls von Alles für Selbermacher und designed von Bine Brändle.

Kind ist glücklich...

Was haltet ihr eigentlich mal von einem Lottis Drehkleid Nähwettbewerb?
Dann würde ich mir mal etwas dazu überlegen...
<3

So nun wünsche ich euch aber einen wunderschönen Sonntag mit euren Lieben...
Bis bald,
eure Sandra

Keine Kommentare: