04.09.2014

Heute BÜNSDORF statt RUMS...

Liebend gern hätte ich euch heute meine RangaFlys nach Hummelschns neuem Ebook gezeigt...
Zu lange bin ich schon wieder nicht mehr beim RUMS dabei gewesen...
aber nächste Woche ganz sicher...
also mal sehen...
geplant ist es!!!
so wie viiiieles anderes :-P

aber wie soll es sein?
ich mache versprechnungen mich wieder öfter hier blicken zu lassen...
zack...!
erstes Kind krank...
wieder genesen...
zack...!
zweites kind krank...
Arbeit, Berufsschule...
chihihi wie zu erwarten bin ich MIT ABSTAND die mutti der klasse...
abstand heißt ich bin zwischen 14 und 17 jahren älter als meine klassenkameraden ;-)
naja was soll´s...
auf jeden fall ist es sehr ungewohnt wieder die schulbank zu drücken 
und auch echt anstrengend!

aber nun reisen wir in die vergangenheit...
es war einmal eine woche  anfang juli...
eine familienwoche über die EAS,
bei der sich im einsatz verwundete soldatenfamilien austauschen konnten...
in BÜNSDORF
es war eine sehr schöne woche,
da wir gemerkt haben,
 dass wir in unserer entwicklung vom einsatz bis jetzt schon eine menge erreicht haben...
das wir glücklich sein können,
das wir uns haben und das wir es gemeinsam durchgestanden haben...
 die zum teil anstrengenden gespräche
waren auch und vor allem schön und lehrreich...
davon gibt es für euch keine einzelheiten...
aber ein paar schöne bilder habe ich euch mitgebracht ;-)

 der Ankunftstag war anfangs noch windig,
aber dann kam die sonne raus...

 Hier kann ich euch auch den wundervollen elefanten zeigen,
den ich für die liebe anna von schaumzucker probeplotten durfte...
hach ich war direkt verliebt <3

 am kind natürlich noch ein stückchen mehr...


 an zwei tagen haben wir uns nachmittags von dem rest getrennt 
und sind nach eckernförde an den strand gefahren <3
hier seht ihr die mäuse
mit ihren wunderschönen naturino sandalen...

 wenn man so kurz vor dänemark ist,
ist eine reise in dieses wundervolle land ja sowas von ein MUSS...
also,
familie eingepackt und los gehts...

 von diesem einen tag könnt ich euch noch ca 20 lieblingsbilder zeigen...
hach was war das herrlich <3
und die kids hatten ebenfalls sichtlich spaß!!!

 wir hatten bloss zwei tage nicht ganz so gutes wetter...
an dem einen wurde dann gebastelt und gemalt...
und an dem anderen durften wir einer wassertaufe beiwohnen...

fazit...
- espräche über den einsatz sind noch immer belastend,
aber wir sind auf einem guten weg
- home ist where my family is
- gemeinsam sind wir stak bzw können alles schaffen
 - bünsdorf ist ein schönes fleckchen erde
- es lohnt sich immer neue nette bekanntschaften zu machen 

nun heißt es lotti wieder richtig fit bekommen, 
damit dann bald der alltägliche wahnsinn wieder losgehen kann...

was in unserem falle heißt...
(achtung kleine erinnerungshilfe für mich selbst)

1. ausbildung zur fitnesskauffrau
2. berufsschule meistern
3. den herrn des hauses bei seinem masterstudium in der schweiz unterstützen
4. lotti im turnen anmelden
5. emmi im ballett oder schwimmen anmelden (wozu sie sich nun dann entscheidet)
6. die hausausschreibung war bereits und nun fiebern wir dem geplanten baubeginn im oktober entgegen
und daher
7. küche für´s haus planen
und last but not least
8. nähen, malen, basteln und kreativ sein,
denn diesen monat stehen 13 geburtstage an
und im nächsten hat dann auch meine emmi geburtstag <3

so ich wünsch euch einen wundervollen abend,
eine gute ruhige nacht
und hey es ist schon fast wochenende...
yeah!!!

Kommentare:

julia hat gesagt…

Was für ein langer Post aber so schön von Dir geschrieben. Manchmal gibt es einfach Zeiten, in denen man nicht ganz soviel schafft wie man gerne würde aber auch das geht vorbei. Hauptsache es geht Euch 4 gut und das kann man ja auf den Bildern sehr gut sehen. Tolles Familienbild. Schön die Puschen an der süssen Lotti zu sehen. Überhaupt lese ich immer wieder gerne bei Dir.

Liebe Grüsse Julia

Frl. Päng hat gesagt…

Du bist so eine Powerfrau!
Powermama!
Powerfamilie!

Toll! *__*
Ihr alle!