28.10.2011

DIY- Stempel

... dadurch, dass ich diese stempel auf der arbeit gemacht habe, habe ich die einzelnen schritte nicht dokumentieren können ;-)


alles was ihr braucht ist:
- radiergummies
- einen stift zum vorzeichnen
- ein messer oder ähnliches schnitzwerkzeug
- ein stempelkissen oder farbe

ich habe ein paar radiergummies mit den pilz-, schmetterling- und herzmotiv bemalt...
das ganze mit dem messer ausgeschnitzt, so das das gemalte stehen bleibt...
man kann das ganze auch als negativstempel schnitzen, so dass das motiv ausgehölt wird...
jeder wie er mag...
wichtig ist, dass man auf seine fingerchen aufpasst und ordentlich von der dicke des radiergummies an der seite wegschneidet....
auf ein stepelkissen gedrückt und schon kann man papiere verschönern und das auch noch mit unikaten ;-)

emmi gefällts... und euch?

 zeigen muss ich euch auch unbedingt noch mein murmelzählendes kind...
ich würde ihr am liebsten immer zu schauen, zu hören und zeit mit ihr verbringen...

morgen bekomme ich besuch aus köln... *freu*

herzlich willkommen auch an meine neuen leserinnen...
und danke für eure lieben worte...
yvonne z.B. läßt mich mal wieder erröten ;-)

guts nächtle...


Kommentare:

Wänkä Pänkä hat gesagt…

Oh nein,diese kleinen Finger und dieser bezaubernde Zopf.So eine süße Maus.

Und die Stempel müssen auf jeden fall nachgemacht werden,hab hier noch so viele löde Radiergummis liegen die schlecht radieren.Danke dafür!

Die allerliebsten Grüße aus Bonn!

TaTii TalentLos hat gesagt…

oooh wie gerne würde ich Juli son Zopf machen. Sie bleibt aber nie still sitzen.
N normaler Zopf oder ne Haarspange rein machen ist schon ne Kunst bei ihr !!!

MOHNBLUEME hat gesagt…

Die Stempel sehen ja toll aus!
Dein Kleiner (aber doch so grosser...)Schatz,einfach süss...und der Zopf,herrlich...Ich hab 3 Jungs ;)
Liebe Grüsse und einen tollen Tag Morgen,Daniela

julia hat gesagt…

Tollen Zopf hast du Deiner Tochter gemacht, sieht echt klasse aus. Endlich schaffe ich es dies eWoche mal wieder auf den anderen Blogs vorbei zu schauen und wie ich sehe war bei dir diese Woche echt was los. Lauter tolle Sachen hast du genäht und Eure kleine Familie hat auch was tolles zusammen gemacht. Bei uns war es etwas stressig diese Woche, hab mehr gearbeitet und so viele Termine gehabt. Hoffe nächste Woche wird es besser.

GLG Julia

emily fay hat gesagt…

...mir auch ...hach warum bin ich nicht sone Bastel...schneide Tante?;)

glg Marion

freystil_2011 hat gesagt…

oh... du kommst aber auf ideen, da such ich gleich mal meine raditzefummel zusammen!

emmis frisur ist echt schön, ich kann leider nicht so toll flechten :-C aber josies haare sind dafür eh zu kurz nach meinem *haarschneidewahn* aber euer teppich ist ja auch genial dick fluffig das die murmeln darin versinken?
hast du keine angst das emmi die murmeln futtert?

wünsche euch ein wunderschönes wochenende

glg kristina

Lulezo♥ hat gesagt…

Das schaut ja total Klasse aus.
Muss ich auch mal machen. Perfekt für Weihnachtskärtchen <3

Fräulein Kunterbunt hat gesagt…

=) klasse Idee!!! Das würde Kyra sicher auch gefallen! :)

und der zopf! Ich wünschte ich könnte das auch, aber sie hält ja nicht ewig still *lach* und bis ich das hinbekomme vergehen sicherlich stunden hihi